Agnihorta Zubehör

Eine wichtige Zutat zum Agnihotra Feuer ist Kuhdung.

 

1 kg Kuhdung nur 12 € plus Versand

Bestellung unter birgit.schremser@t-online.de

 

Ich bin Betty.

Ich war eine Milchkuh. Man hat mir meine Kälber weggenommen und die Milch, die für meine Babys gedacht ist, abgepumpt – über viele Jahre. Ich bin 2011 geboren und jetzt schon eine “alte“ Kuh (Kühe werden 30 bis 35 Jahre alt). Ich war schon auf dem Schlachthof. Eine meiner Zitzen war entzündet und hat sehr geschmerzt. Ich habe mich nicht mehr friedlich melken lassen, deshalb hat mein Bauer mich zum Schlachthof gefahren. Ich hatte noch ca. 25 Liter Milch pro Tag. Der Schlachthofbesitzer ist selber Bauer und hatte ein mutterloses Kalb. Deshalb hat er mich mit in seinen Stall genommen. Ich war dort an einer kurzen Kette angebunden, Tag und Nacht in Dunkelheit. Die Kälber durften an den Zitzen trinken, die nicht geschmerzt haben. Nach dem die Kälber abgesetzt wurden sollte ich geschlachtet werden. Ich hatte großes Glück. Eine Frau hat mich gekauft. Da ich meine Hörner noch habe kann ich jetzt meinen Lebensunterhalt damit verdienen Kuhdung zu erzeugen.

Den ganzen Tag nur Fressen und Sch…, in der Sonne oder im Schatten liegen, Licht. Luft, Bewegung und auch Gesellschaft zu haben ist völlig anderst als mein bisheriges Leben.

Es freut mich wenn meine festen Hinterlassenschaften die Welt schöner und lebenswerter machen.